20.04.2020 // Abgasskandal

Fiat, Ford & Co: Auch ausländische Hersteller vom Dieselskandal betroffen!

Alle weiteren Hersteller Abgasskandal Dieselskandal ausländische HAIDER Rechtsanwälte Verkehrsrecht München

Nach offiziellen Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts sind neben einigen deutschen Autoherstellern auch ausländische Hersteller vom Dieselskandal betroffen.  Als Kfz-Meister & Rechtsanwälte sind wir Experten im Abgasskandal und informieren Sie.

Betroffene Hersteller

Unzulässige Manipulationen finden sich nach derzeitigem Stand bei folgenden ausländischen Herstellern:

✓ Chevrolet        

✓ Ford

✓ Jaguar

✓ Nissan

✓ Suzuki
✓ Dacia 

Jeep (FCA)       
     
✓ Land Rover

✓ Renault


✓ Fiat

✓ Hyundai

✓ Mazda

✓ Subaru


 

Betroffene Modelle

Chevrolet
Chevrolet Cruze 2.0 TD

Dacia
Dacia Sandero dCi 90

Fiat
Fiat Ducato 180 Multijet Power/3.0 HDi/HDi 180
Fiat 500X 2.0 MultiJet

Ford
Ford C-Max 1.5 TDCi

Jeep (FCA)
Jeep Cherokee 2.0 MultiJet

Hyundai
Hyundai ix35 2.0 CRDi
Hyundai i20 blue 1.1 CRDi

Jaguar
Jaguar XE E-Performance

Land Rover (Range Rover)
Land Rover Range Rover TDV6

Mazda
Mazda 6 2.2 SKYACTIV-D

Nissan
Nissan Navara 2.5 dCi

Renault
Renault Kadjar dCi 110, dCi 110 EDC
Renault Kadjar dCi 130, dCi 130 4WD
Renault Espace V 1.6 dCi 160 EDC
Renault Master dCi 125

Subaru
Subaru Forester 2.0D

Suzuki
Suzuki Vitara 1.6 DDis, 1.6 DDiS ALLGRIP

Ihre Rechte im Dieselskandal

Gegenüber den Herstellern bestehen deliktische Schadensersatzansprüche, d.h. Sie können entweder Ihr Fahrzeug zurückgeben und entweder den Kaufpreis (i.d.R. abzüglich Nutzungsersatz) zurückerstattet bekommen oder in Einzelfällen ein Neufahrzeug geliefert bekommen.  Sie können ebenso Ihr Fahrzeug behalten und Schadensersatz verlangen. Wir zeigen Ihnen, welche Alternativen in Ihrem Fall möglich und vorzugswürdig sind.

Zuletzt kann bei finanzierten Fahrzeugen die Möglichkeit bestehen, die Finanzierung zu widerrufen und die Rückerstattung der bisher gezahlten Raten zu verlangen (sog. Widerrufsjoker). 

Lassen Sie Ihren Fall kostenlos, schnell & unverbindlich prüfen

Informieren Sie sich jetzt, ob Sie vom Abgasskandal betroffen sind. Lassen Sie Ihren Fall kostenlos, unverbindlich & schnell von uns prüfen: Hier geht's zur Fallprüfung!

Wir sind Rechtsanwälte & Kfz-Meister mit langjähriger Berufserfahrung in der Automobilindustrie. Als Kanzlei für Verkehrsrecht in München haben wir uns auf Klagen im Dieselskandal spezialisiert. Dank unseres rechtlichen & technischen Wissens können wir fundiert gegen die Hersteller vorgehen und Ihre Rechte effektiv durchsetzen. 

Alle Informationen zum Abgasskandal finden Sie hier.

Zur offiziellen Liste der betroffenen ausländischen Hersteller des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA).

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gern unverbindlich durch unser Kontaktformular, per Email oder telefonisch ☎ 0831 527 222 44. Wir geben Ihnen sofort eine erste Einschätzung.